Putfarken Erdbeeren


21526 Hohenhorn

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

  • Erbeeren zum Selbstpflücken auf dem Hof Putfarken bei Hamburg

Geschichtliches

Die Geschichte des Erdbeerhofes Putfarken

Bild Ernst Putfarken
Ernst Putfarken

Der Erdbeeranbau hat bei uns schon Tradition. Als einer der ersten Betriebe in Deutschland starteten wir 1949 mit dem feldmäßigen Anbau von Erdbeeren - bis dahin wurden sie nur im Garten und kleinflächig gepflanzt. Ernst Putfarken, der damals mit dem Erdbeeranbau begann, war einer der Pioniere des Erdbeeranbaus, entwickelte viele Anbautechniken und konstruierte zahlreiche Spezialmaschinen für den Erdbeeranbau.

Bild Putfarken Erdbeeren Historisch
Putfarken Erdbeeren damals...

In den 50er Jahren kam hinzu, dass es mit der Sorte "Senga Sengana" erstmals eine Sorte gab, die sich für den feldmäßigen Anbau eignete. Diese Sorte, die von Prof. Sengbusch gezüchtet worden war, wurde damals auf unserem Betrieb getestet und vermehrt. Sie war dann in den 50er und 60er Jahren die Hauptsorte in unserem Betrieb.

Bild Putfarken Erdbeeren für Berlin
Putfarken Erdbeeren für Berlin (1951)

Ein besonderer Schwerpunkt für unseren Betrieb war in dieser Zeit auch die Belieferung des Berliner Marktes. Verkehrsmäßig günstig, nicht weit von der damaligen Zonengrenze gelegen, wurde lange Jahre der Berliner Großmarkt beliefert. Da es damals noch keine Kühl-LKWs gab und die Wartezeit an der Grenze beträchtlich sein konnte, war damit - vor allem bei hohen Temperaturen - doch immer ein gewisses Risiko verbunden. Bis in die 70er-Jahre hinein wurden bei uns auch noch Erdbeeren für die Industrie (Marmelade, Saft etc.) gepflückt, das ist jetzt nicht mehr der Fall.

Schon seit 1973 kann man auf unserem Betrieb Erdbeeren selber pflücken. Zunächst als Versuch gestartet, hat es sich ständig weiterentwickelt und ist heute ein nicht unwesentlicher Bestandteil des Betriebes. In der Gegenwart beliefern wir mit unseren Erdbeeren, sofern sie nicht selbst gepflückt werden, hauptsächlich den Lebensmitteleinzelhandel. Maximale Frische und eine hohe Qualität der Erdbeeren sind uns dabei wichtig.

Weiterhin betreiben wir schon seit über 30 Jahren Sortenzüchtung und versuchen durch die Kreuzung von alten und neuen, einheimischen und fremden Sorten neue Sorten zu entwickeln, die von der Fruchtqualität - vor allem dem Geschmack - und der Pflanzengesundheit besonders gut für norddeutsche Verhältnisse geeignet sind.

Erdbeer-Ticker

Erdbeere Erdbeert Ticker Putfarken

Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir informieren Sie, wenn die Saison beginnt!
Anmeldung zum Erdbeer-Ticker

So finden Sie die Felder